Asset Publisher

Liquiditätskredite
Aussage
Die Kommune x hatte im Kernhaushalt im Jahr z je Einwohner Kassenkredite/Liquiditätskredite in Höhe von y Euro zur Finanzierung laufender Ausgaben. Diese Kredite sind der Intention nach „Überziehungskredite“ zur Überbrückung kurzfristiger Liquiditätsengpässe. Sie werden von zahlreichen Kommunen mit dauerhaften Haushaltsdefiziten zur Finanzierung laufender Aufgaben zweckentfremdet. Hohe Liquiditätskredite stellen ein besonderes Krisenphänomen und Risiko dar.
Berechnung
Liquiditätskredite (Kennziffer 029) / Einwohner
Quelle
Statistische Ämter der Länder, FORA mbH, eigene Berechnungen
Einheit
Euro/Einwohner
Aufrufbar für
2006 - 2015