Asset Publisher

Pendlersaldo an der Bevölkerung - Frauen
Aussage
Der Pendlergewinn bzw. -verlust pro 100 Einwohner der weibl. erwerbsfähigen Bevölkerung beträgt x Personen. Pendlersaldo = Einpendler minus Auspendler. Ein positiver Pendlersaldo bedeutet, es pendeln mehr sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (SvB) in die Kommune ein als aus. Pendeln dagegen mehr SvB aus der Kommune aus als ein, dann handelt es sich um einen negativen Pendlersaldo.
Berechnung
(Anzahl SvB Einpendler weibl. - Anzahl SvB Auspendler weibl.) / Frauen 15-64 * 100
Quelle
Statistische Ämter der Länder, Bundesagentur für Arbeit, ZEFIR, eigene Berechnungen
Einheit
%
Aufrufbar für
2006 - 2015