Demographietypen

Jede Kommune ist anders und doch gibt es Gemeinsamkeiten: in der demographischen Entwicklung, in der sozialen und wirtschaftlichen Ausgangslage oder im regionalen Umfeld. Neun Demographietypen führen Städte und Gemeinden auf der Basis von ähnlichen Kennzahlenausprägungen in Gruppen zusammen. Je Typ werden Herausforderungen, Potenziale und konkrete Handlungsansätze beschrieben - u.a. in Bezug auf Stadtentwicklung, Mobilität, Digitalisierung, Geflüchtete, Partizipation, Familien- und Seniorenpolitik.

 

Demographietyp 1 - Stabile ländliche Städte und Gemeinden (pdf, 1,3 MB)

 

Demographietyp 2 - Zentren der Wissensgesellschaft (pdf, 1,2 MB)

 

Demographietyp 3 - Prosperierende Kommunen im Umfeld dynamischer Wirtschaftszentren (pdf, 1,1 MB)

 

Demographietyp 4 - Wohlhabende Kommunen in ländlichen Räumen (pdf, 1,3 MB)

 

Demographietyp 5 - Städte und Gemeinden in strukturschwachen ländlichen Räumen (pdf, 1,2 MB)

 

Demographietyp 6 - Stabile Mittelstädte (pdf, 1,2 MB)

 

Demographietyp 7 - Wirtschaftszentren mit geringerer Wachstumsdynamik (pdf, 1,4 MB)

 

Demographietyp 8 - Stark alternde Kommunen (pdf, 1,2 MB)

 

Demographietyp 9 - Stark schrumpfende Kommunen mit Anpassungsdruck (pdf, 1,2 MB)