Visualisierung der Wegweiser-Daten optimiert

Verbesserte Darstellungen der Indikatoren in Form von Karten online

Juni 2015, Gütersloh
Die Visualisierung von Daten ist ein wichtiges Element im Wegweiser – sei es in Form von Säulen-, Balken- und Liniendiagrammen oder eben Karten. Gerade für einen ersten Überblick ist die Darstellung der verschiedenen Indikatoren auf Bundes- Landes- oder kleinräumiger Ebene in Kartenform hilfreich – die große Heterogenität bezogen auf die Entwicklungen in den Kommunen wird so mehr als deutlich.
Bereits im Rahmen des Relaunches der Wegweiser-Website im letzten Jahr wurde die bisherige Kartenanwendung auf OpenStreetMap umgestellt. Nun konnten die Kartendarstellungen optimiert werden: Sowohl die Performance als auch das Layout wurden verbessert.
Über 300 Einzel-Indikatoren können in Form von Karten visualisiert, ausgewählte Vergleichskommunen ergänzt werden.
Kartentool

Weiterführende Informationen

image

Kennen Sie innovative Projekte aus Ihrer Kommune?

Wir freuen uns, auch Ihr Beispiel auf dieser Seite vorzustellen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!