Zielsetzung

 

Für alle Kommunen Deutschlands mit mehr als 5.000 Einwohnern beinhaltet der Wegweiser Kommune Daten, Bevölkerungsprognosen und konkrete Handlungskonzepte für die kommunale Praxis. Für 2.950 Städte und Gemeinden, in denen etwa 86% der Bevölkerung Deutschlands leben, und 295 Landkreisen ermöglicht der Wegweiser Kommune so einen Blick auf die Entwicklung in den Politikfeldern Demographischer Wandel, Bildung, Finanzen, Integration, Pflege, Soziale Lage und Wirtschaft & Arbeit.

 

Inhalte des Wegweisers Kommune

Im Einzelnen enthält der Wegweiser folgende Komponenten:

  • Kommunale Daten zu den Themen: Demographischer Wandel, Bildung, Finanzen, Integration, Pflege, Soziale Lage und Wirtschaft & Arbeit
  • Eine Bevölkerungsprognose bis 2030 auf Gemeinde- und Kreisebene
  • Eine Pflegevorausberechnung bis 2030 auf Kreisebene
  • Wanderungsdaten nach Ziel und Herkunft auf Gemeindeebene
  • Konkrete und differenzierte Handlungskonzepte für Kommunen auf Basis unterschiedlicher Demographietypen, die im Rahmen einer bundesweiten Clusteranalyse entwickelt wurden (Datenbasis 2013)
  • Wissenschaftliche Studien und konkrete Handlungsansätze zu den Politikfeldern Demographischer Wandel, Bildung, Finanzen, Integration und Soziale Lage
  • Kommunenspezifische Berichte zu verschiedenen Themen mit Daten, Grafiken und Karten zum Download
  • Interaktive Werkzeuge zur anschaulichen Darstellung unterschiedlicher Themen

Hilfestellungen zur Bedienbarkeit des Wegweisers Kommune finden Sie in unseren FAQs zur Nutzung des Onlineportals.

 

Ein Tool für die kommunale Praxis

Die Informationsplattform ist über das Internet frei zugänglich (www.wegweiser-kommune.de) und richtet sich an kommunale Entscheider in der Politik und im Management sowie an alle interessierte kommunale Akteure. So stellt der Wegweiser z.B. auch für Journalisten und Bürger eine wichtige Ressource dar, um sich aktiv in die Gestaltung des demographischen Wandels vor Ort einzubringen.

Unsere Zielgruppen profitieren dabei von der erstmals flächendeckenden Bereitstellung von Daten, Prognosen und Konzepten für die Gemeindeebene. Damit wird die Transparenz über Entwicklungen auf der Ebene wesentlich erhöht, wo die Gestaltung des Demographischen Wandels eine besonders große Bedeutung hat.

Zum Untersuchungsrahmen, zur Methodik und zu Quellenangaben lesen Sie bitte im Servicebereich Methodik weiter.

Die Internet-Anwendung wurde für folgende Browsertypen optimiert:

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 9
  • Mozilla Firefox ab Version 24
  • Safari ab Version 6
  • Chrome ab Version 28

Folgende mobile Betriebssysteme werden unterstützt:

  • Android ab Version 4.x
  • iOS ab Version 5.x

Notwendige Browsereinstellungen sind:

  • JavaScript aktiviert

Die zum Download angebotenen Dokumente im pdf-Format können mit dem Programm Adobe Reader (früher Acrobat Reader) angezeigt werden.

 

Nutzungsbedingungen

Die Inhalte des Wegweisers werden unentgeltlich von der Bertelsmann Stiftung zur Verfügung gestellt. Eine Verwendung von Inhalten, auch in Teilen, für wirtschaftliche Zwecke ist ausdrücklich ausgeschlossen. Für nichtgewerbliche Zwecke sind Vervielfältigung und unentgeltliche Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet. Alle übrigen Rechte bleiben vorbehalten.
Copyright aller Inhalte auf dieser Seite sofern nicht anders vermerkt: Bertelsmann Stiftung.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter Datenschutz und im Impressum.

 

Über das Programm LebensWerte Kommune

Der demographische Wandel ist eine der zentralen Herausforderungen für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.

Die Zukunftsfähigkeit der Kommunen und Regionen hängt dabei entscheidend von der Art und Weise ab, wie sie auf die Herausforderungen des demographischen Wandels reagieren. Eine zukunftsorientierte und demographiesensible Steuerung der Kommunen ist dabei kritischer Erfolgsfaktor. Dabei stehen neben dem Querschnittsthema demographischer Wandel die Politikfelder Finanzen, Bildung, Soziale Lagen sowie Integration besonders im Fokus.

Mit dem Wegweiser Kommune als Weiterentwicklung des Wegweiser Demographischer Wandel möchte das Programm LebensWerte Kommune der Bertelsmann Stiftung die Kommunen unterstützen, zukunftsfähige Lösungen zu finden und in die Umsetzung zu bringen.

Neben der Internet-Plattform ist im Verlag der Bertelsmann Stiftung auch eine Buchpublikation zu Projektergebnissen erschienen. Nähere Informationen finden Sie unter www.bertelsmann-stiftung.de/verlag

Weitere Informationen zur Arbeit des Programms LebensWerte Kommune finden Sie im Internet unter www.kommunen-schaffen-zukunft.de.

Weiterführende Informationen