null

Asset-Herausgeber

null Staatliche Investitionszuweisungen

Aussage
Die Kommune x erhielt im Jahr z je Einwohner:in Investitionszuweisungen von Bund und Land in Höhe von y Euro. Die staatlichen Investitionszuweisungen ergänzen die kommunalen Einzahlungen/Einnahmen. Allerdings sind sie investiv zweckgebunden. Durch eine Verknüpfung dieses Indikators mit den Sachinvestitionen kann derjenige Anteil der kommunalen Investitionen ermittelt werden, der staatlich mitfinanziert wurde. Dadurch wird die Fähigkeit einer Kommune zur Eigenfinanzierung von Investitionen deutlich.
Berechnung
staatliche Investitionszuweisungen / Einwohner:innen (Stichtag Einwohner:innen: 30.06.) Kam-Gr.-Nr. 360 + 361 Dop-Kto. 6810 + 6811
Quelle
Statistische Ämter der Länder, FORA mbH, eigene Berechnungen
Einheit
Euro je Einwohner:in
Aufrufbar für
2006 - 2019