Dokument

Demografietypen

Jede Kommune ist anders und doch gibt es Gemeinsamkeiten: in der demografischen Entwicklung, in der sozialen und wirtschaftlichen Ausgangslage oder im regionalen Umfeld. Elf Demografietypen führen Städte und Gemeinden auf der Basis von ähnlichen Kennzahlenausprägungen in Gruppen zusammen. Je Typ werden Herausforderungen, Potenziale und konkrete Handlungsansätze beschrieben - u.a. in Bezug auf Stadtentwicklung, Mobilität, Digitalisierung, Geflüchtete, Partizipation, Familien- oder Seniorenpolitik.

 

Typ 1 Demografietyp 1 - Stark schrumpfende und alternde Gemeinden in strukturschwachen Regionen (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 2 Demografietyp 2 - Alternde Städte und Gemeinden mit sozioökonomischen Herausforderungen (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 3 Demografietyp 3 - Kleine und mittlere Gemeinden mit moderater Alterung und Schrumpfung (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 4 Demografietyp 4 - Stabile Städte und Gemeinden in ländlichen Regionen (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 5 Demografietyp 5 - Moderat wachsende Städte und Gemeinden mit regionaler Bedeutung (PDF - 2,0 MB)

 

Typ 6 Demografietyp 6 - Städte/Wirtschaftsstandorte mit sozioökonomischen Herausforderungen (PDF - 2,0 MB)

 

Typ 7 Demografietyp 7 - Großstädte und Hochschulstandorte mit heterogener sozioökonomischer Dynamik (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 8 Demografietyp 8 - Wohlhabende Städte und Gemeinden in wirtschaftlich dynamischen Regionen (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 9 Demografietyp 9 - Wachsende familiengeprägte ländliche Städte und Gemeinden (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 10 Demografietyp 10 - Wohlhabende Städte und Gemeinden im Umfeld von Wirtschaftszentren (PDF - 1,9 MB)

 

Typ 11 Demografietyp 11 - Sehr wohlhabende Städte und Gemeinden in Regionen der Wissensgesellschaft (PDF - 2,0 MB)